Datenschutzerklärung

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Nachfolgende Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Grundsätzlich ist der Besuch der Internetseite von Beautyspa Munich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten ist jedoch dann erforderlich, sobald eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

1. Begriffsbestimmungen

Der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber hat beim Erlass der Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) Begrifflichkeiten verwendet, aufgrund derer diese Datenschutzerklärung von Denise Grob beruht. Diese werden nachfolgend wie folgt erläutert:

a) personenbezogene Daten

Hierbei handelt es sich um Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ( nachfolgend: betroffene Person ) beziehen. Unter dem Begriff „identifizierbar“ wird eine Person angesehen, die auf direktem oder indirektem Wege, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, Standortdaten, Online- Kennung, Kennnummer oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, welche Ausdruck der physischen, genetischen, wirtschaftlichen, physiologischen, psychischen, sozialen und kulturellen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b) betroffene Person

Bei einer betroffenen Person handelt es sich um eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c) Verarbeitung

Jede mit oder ohne fremde Hilfe automatisierte Verfahren oder jede solche Verfahrensweisen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie beispielsweise die Erhebung, Organisation, Erfassung, Speicherung, Ordnung, Anpassung oder Veränderung, Auslesung, Verwendung, Abfragung, Offenlegung durch Übermittlung, Verknüpfung oder Abgleichung oder Einschränkung und Löschung werden als Verarbeitung bezeichnet. Eine Einschränkung der Verarbeitung stellt die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel der Einschränkung künftiger Verarbeitung dar.

d) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Hierunter ist jede natürliche oder juristische Person, Einrichtung, Behörde oder andere Stelle gemeint, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

e) Profiling

Unter Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten zu verstehen, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Verhalten, Zuverlässigkeit, Aufenthaltsort und Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren.

2. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist:

Anja Civsa
Ostpreußenstraße 45, 81927 München
Telefon: +49 176 238 288 83
E-Mail: anja@eighthsense-munich.de
Website: www.eighthsense-munich.de

3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person erfasst die Internetseite von Denise Grob allgemeine Daten und Informationen. Hierbei handelt es sich um Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und IP- Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung stellt die Vorschrift Art. 6 Abs. 1 lit. B DSGVO dar, welcher die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Rechner der betroffenen Person gespeichert werden. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten oder personenbezogenen Daten gespeichert. Ferner können Cookies keine Viren übertragen, Daten auf dem Rechner der betroffenen Person ausspionieren oder unbemerkt e-mails versenden. Auch kann jeder Webserver nur die Cookies auslesen, die er selbst gesetzt hat.

Um den Funktionsumfang des Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für die betroffene Person komfortabler zu gestalten, verwenden wir diese „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf der Homepage Daten auf dem Rechner der betroffenen Person gespeichert werden. Jede betroffene Person hat die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang des Onlineangebotes von Denise Grob eingeschränkt werden.

5. Kontakt

Soweit zu uns per Kontaktformular oder e-mail Kontakt aufgenommen wird, findet eine Speicherung der Angaben der betroffenen Person zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für eventuelle Nachfragen statt. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung ( Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO ). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per e-mail an uns.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.

6. Löschung und Sperrung von Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks nötig ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgegeben wird. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gesperrt oder gelöscht.

7. Rechte der betroffenen Personen

a) Recht auf Bestätigung

Jeder betroffenen Person wird vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber das Recht eingeräumt, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung dahingehend zu erhalten, ob die personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person besitzt das Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob eine Übermittlung personenbezogener Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Möchte eine betroffene Person ein solches Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, so kann sie sich diesbezüglich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an Denise Grob wenden.

c) Recht auf Berichtigung

Die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten kann die betroffene Person jederzeit verlangen. Darüber hinaus steht der betroffenen Person jederzeit das Recht zu, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

d) Recht auf Löschung ( Recht auf Vergessen werden )

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der nachfolgend aufgeführten Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für derartige Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für die sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 a DS- GVO oder Art. 9 Abs. 2 a DS- GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs 1 DS- GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS- GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS- GVO erhoben.

Sofern einer der aufgeführten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung ihrer personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, erreichen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an die im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, soweit eine der nachstehenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig; die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger; die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS- GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person wesentlich überwiegen.

a) Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede betroffene Person besitzt das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS- GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist.

g) Recht auf Widerspruch

Jede betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten nicht mehr, soweit Widerspruch eingelegt wurde. Eine Ausnahme gilt bei schutzwürdigen zwingenden Gründen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen.

Verarbeiten wir die personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung, so steht der betroffenen Person das Recht zu, jederzeit Widerspruch hiergegen einzulegen. Dies gilt ebenso für das Profiling, soweit es mit derartiger Direktwerbung in Verbindung steht.

h) Widerrufsrecht hinsichtlich der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit der ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person möglich. Jede betroffene Person hat das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Hierzu reicht eine formlose Mitteilung per e-mail an uns.

7. Soziale Medien

Beautyspa Munich hat Onlinepräsenzen innerhalb bestimmter sozialer Netzwerke und Plattformen ( Facebook, LinkedIn, Snapchat ), welche zur Kommunikation mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und betroffenen Personen dient. Gleichzeitig werden diese Personen über die Leistungen von Denise Grob informiert. Sollten betroffene Personen die jeweiligen Plattformen und Netzwerke aufrufen, so gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Die Daten der betroffenen Personen werden vom für die Verarbeitung Verantwortlichen nur verarbeitet, sofern diese mit ihm innerhalb der sozialen Plattformen und Netzwerke kommunizieren. Dies geschieht beispielsweise durch Verfassen von Beiträgen auf der jeweiligen Plattform oder durch Versendung von Nachrichten an den für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Der zur Verarbeitung Verantwortliche verwendet das Social Media Management Tool Hootsuite zur Planung der Beiträge. Dies dient auch dem Zweck, betroffene Personen umfassend auf den Social Media Plattformen zu informieren.

Bei der Betreibergesellschaft von Hootsuite handelt es sich um Hootsuite Inc., 5 East 8th Avenue, Vancouver, BC V5T 1R6, Canada.

In erster Linie werden von Hootsuite Daten aus Social Media Beiträgen verarbeitet, die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen verfasst werden. Da die Inhalte auf Social Media nutzergeneriert sind, können diese stets personenbezogene Daten enthalten, sofern die Nutzer von Social Media beschließen sollten, diese Informationen weiterzugeben. Eine Informationsweitergabe findet durch das Liken oder Teilen von Beiträgen statt.

Hierbei wird seitens Hootsuite sichergestellt, dass diese sensiblen Daten nicht nur während der Übertragung, sondern auch im Ruhezustand verschlüsselt werden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat mit Hootsuite ein Data Processing Addendum über die Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, um die Datensicherheit sicherzustellen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen und weiteren Informationen von Hootsuite können unter https://hootsuite.com/de/legal/privacy und unter https://hootsuite.com/de/legal/general-data-protection-regulation abgerufen und eingesehen werden.

8. Verwendung von Instagram

Wir nutzen den Dienst Instagram. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, welche Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und darüber hinaus eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Irland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram- Komponente integriert wurde, wird der Browser auf dem System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram- Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Instagram erlangt hierdurch Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Website durch die betroffene Person besucht wird.

Über die Instagram- Komponente erhält Instagram stets dann Information darüber, dass die betroffene Person unsere Website besucht hat, wenn sie auch zum gleichen Zeitpunkt bei Instagram eingeloggt ist. Die betroffene Person kann eine solche Übermittlung von Informationen an Instagram dadurch verhindern, dass sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite aus ihrem Instagram- Account ausloggt.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.co/155833707900388 und http://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

9. Verwendung von Youtube

Wir nutzen das Portal YouTube. Hierbei handelt s sich um ein Videoportal, welches Nutzern das Einstellen von Videoclips ermöglicht.

Betreibergesellchaft von YouTube ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube- Komponente integriert wurde, wird der Browser auf dem System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube- Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von YouTube herunterzuladen. YouTube und Google erlangen hierdurch Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Website durch die betroffene Person besucht wird.

Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Dies können Sie dadurch verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen.

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen und Datenschutzbestimmungen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube  unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.

10. Dauer der Speicherung

Maßgebend ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungspflicht für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten. Nach Fristablauf werden die Daten gelöscht, soweit sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind.

Kostenloses Beratungsgespräch

Falls Sie eine dauerhafte Haarentfernung oder Plasmabehandlung in Betracht ziehen, sind wir verpflichtet, ein erstes Informationsgespräch zu führen, um alle potenziellen Risiken, Bedürfnisse und Wünsche jedes Einzelnen zu verstehen

Dauerhafte Haarentfernung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  30 min

Plasma Pen Behandlung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  30 min 

Microblading

Microneedling

Wimpern & Augenbrauen

Aquapure Behandlungen

Plasma Pen Behandlung

Vor Ausführung dieser Behandlung muss zuerst ein Aufklärungsgespräch erfolgen

Dauerhafte Haarentfernung

Vor Ausführung dieser Behandlung erfolgt zuerst ein kostenloses Aufklärungsgespräch

Sugaring

Die Haare sollten mindestens 0,5 mm lang sein um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. *Die Haut bitte vor der Behandlung nicht einkremen.